Unser Service - Ihr Vorteil

Nutzen Sie unsere Kompetenz

"Erfahrungen sammeln und Wissen weitergeben"

Unter diesem Motto möchten wir einige interessante Erkenntnisse und Informationen weitergeben, die wir mit und durch unsere Tätigkeit gesammelt und erfahren haben, z. B. durch interessante Links zum Thema "Finanzierung von Umbauten in Haus und Wohnung" oder neue Broschüren.

Das Kompetenznetzwerk Demenz

Die im Rahmen des GGT-Netzwerkprojektes zum Thema "Demenz" gewonnenen Erkenntisse und Ergebnisse sind nunmehr unter dem Titel "Dienste für eine alternde Gesellschaft" - Entwicklung von Produkten und Systemen zur Unterstützung von Menschen mit Demenzerkrankungen" als "ZIM-Erfolgsbeispiel" veröffentlicht worden.

Das Projekt wurde im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) gefördert.

Die Broschüre zum Projekt ist ebenfalls auf unserer Homepage verfügbar unter: ZIM-Netzwerkprojekt

 

Der KfW-Förderberater

Was tun, wenn plötzlich Bedarf an angepasstem Wohnraum notwendig wird?

Neben den physiologischen und psychologischen Beanspruchungen, die hinsichtlich einer Einschränkung von Bewegung zu Tage treten, ist damit auch noch meist verbunden, dass die finanziellen Möglichkeiten u. U. ausgeschöpft sind.

Um nicht die dadurch entstehende finanzielle Belastung stemmen zu müssen, bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau oder besser bekannt als "KfW-Bank" entsprechende Fördermöglichkeiten, die für einen Umbau oder eine Sanierung seitens der KfW angeboten werden.

Der Förderberater für den (Um-) Bau altersgerechter Wohnungen ist unter dem nachfolgenden Link abrufbar: "Altersgerecht Umbauen (159)"

 

Die Förderdatenbank von Bund, Land und EU

Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst.

Die Förderdatenbank ist unter dem nachfolgenden Link abrufbar: Förderdatenbank

 


Das OPTIMUM-Archiv
 
Katalog online